Hallo liebe Malerfreunde  . . . 

 

mit einem malerischem Paukenschlag möchte ich das NEUE MEDIUM der modernen Ölmalerei - angepasst an die heutige Lebensart - zusammen mit Euch gemeinsam der Öffentlichkeit vorstellen.

 

... seit vielen Jahren sause ich kreuz und quer durch Europa um euch in die Magie der Ölmalerei einzuweihen … . Ob in Geschäften mit Künstlerbedarf, auf Creativmessen, in Workshops und durch meine Bücher, DVDs und durch meine Vorträge … überall war der fröhliche runde Apfel dabei und hat uns die moderne Ölmalerei mit der von mir entwickelten Lehrmethode näher gebracht. Über 100 000 gemalte Äpfel und Wassertropfen beweisen das … und jetzt seid IHR dran; unter eurer Mitwirkung möchte ich diesem roten Apfel in Form des openair Apfel-Maler-Treffens ein herzliches malerisches Dankeschön sagen.

 

Bei diesem Malevent werden alle Teilnehmer mit mir zusammen und unter meiner Anleitung jeder einen großen roten Apfel malen (LW 50 x 50 cm). Diese Apfelbilder werden anschließend zu einem „Riesenapfelgemeinschaftskunstwerk“ zusammen gefügt und aus der Vogelperspektive fotografiert. Davon wird ein lichtechter Pigmentprint auf edlem Büttenpapier in einer limitierten und signierten einmaligen Auflage angefertigt um den Event zu manifestieren und dokumentieren. Das Malhappening wird von LIVE Musik eingerahmt und viele kleine Überraschungen werden uns dabei begleiten … .

 

Kommt aus allen Winkeln und Ecken Deutschlands und anderen Ländern zusammen um Teil dieses Gesamtkunstwerks zu werden. Mit diesem Treffen voller Herzlichkeit, Harmonie, Dankbarkeit und Liebe zur ÖLMALEREI manifestieren wir den ersten Tag der Ölmalerei in Deutschland, um dieses phantastische Medium mit all seinen heutigen Möglichkeiten aus der vergessenen und verstaubten Ecke zu holen. Auch totale Anfänger aller Altersstufen aus eurem Bekanntenkreis sind herzlich willkommen … .

 

Meldet euch an wenn Ihr dabei sein wollt … dieses Künstlertreffen wird einmalig … malerisch ...

 

 

 

Seid alle herzlichst gegrüßt

 

 

           Euer       Herdin Radtke

... weiter zur Infoseite "Apfel-Maler-Treffen" (anklicken)
... weiter zur Infoseite "Apfel-Maler-Treffen" (anklicken)


 

 

Wenn Sie diese Seite aufschlagen werfen Sie bitte alles vorher gesehene und gelesene über die Ölmalerei über Bord - oder besser gesagt über die Staffelei hinweg in den großen verstaubten Farbkasten der Vergangenheit. Ich habe eine gute Nachricht für Sie:

 DIE ÖLMALEREI IST IM 21. JAHRHUNDERT ANGEKOMMEN!

  

Wenn man heute Informationen über die Ölmalerei im Internet einholt landet man größtenteils im 17. oder 18. Jahrhundert und wird dabei mit Theorien von Theoretikern überhäuft die meines Erachtens noch nie Pinsel und Farbe von Nahem gesehen haben, sondern sich eher an schon Geschriebenem orientierten.  

 


Pomponismus ist die moderne Ölmalerei.


Was ist "moderne Ölmalerei"?

 

Das neue bei der modernen Ölmalerei ist:

 

-  die moderne Ölmalerei ist angepasst an die heutige Lebensart (Gesundheitsbewußt, Umweltfreundlich,

    stärkt das positive Lebensgefühl, bringt Entspannung, Entschleunigung, Wellness für die Seele,

    stärkt das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen ... )

 

-  Sie können auch in der kleinsten Wohnung damit arbeiten, denn

 

-  es entsteht  k e i n e   Geruchsbelästigung, weder beim Malen noch beim Trocknen des Gemäldes

 

-  wir verwenden   k e i n e  organischen Lösungsmittel (Terpentin, Terpentinersatz u. ä.) zur Verdünnung

   der Farben und zur Pinselreinigung

 

-  wenn wir die Pinsel reinigen, ziehen wir sie zwischen Daumen und Zeigefinger im Mallappen ab, dabei

    gibt es keine Spritzer im Umfeld (wie bei Maltechniken, bei denen der Pinsel durch Ausklopfen vom

    Pinselreiniger getrocknet werden muß)

 

-  durch die einzigartige Lehrmethode (pomponistische Lehrmethode) funktioniert das Malen vom ersten    

    Pinselstrich an

 

-  beim Malen stehen Sie nicht mehr unter Zeitdruck wie bei der Acrylfarbe, die beim Malprozess permanent

    im Pinsel eintrocknet. Die Ölfarbe bleibt viele Stunden vermalbar, Sie können sich zwischendurch gerne

    einen Kaffee oder auch eine Mahlzeit gönnen und danach gestärkt weiter arbeiten.

 

-  durch das Malmittel verkürzt sich die Trockenzeit der Ölfarbe auf ein bis zwei Tage, je nachdem wie dick Sie

    die Farbe verwendet haben.

 

Ein pomponistisches Gemälde mit einer Maske beim Karneval in Venedig (Oelmalerei von Herdin Radtke)
Ölgemälde "Karneval in Venedig" - Copyright Herdin Radtke - Foto: Gertrud Pietschmann

 

 

"Die Magie der Ölmalerei."

 

Wie kommt diese Magie zustande?

Die Magie entsteht durch den raffinierten Aufbau des Lichtes und durch den geschickten Umgang mit Schatten (3-D-Wirkung) und Transparenzen in den Bildern.

Diese Malmethode können Sie mit unseren DVD-Workshops, Büchern und auch in den Workshops von Herdin Radtke erlernen. 

 


weiter zu "Anleitung für Anfänger"
weiter zu "Anleitung für Anfänger"
zur Apfel-Maler-Treffen-Anmeldung
zur Apfel-Maler-Treffen-Anmeldung
weiter zur nächsten Seite
weiter zur nächsten Seite
weiter zu "Workshops"
weiter zu "Workshops"


Pour visiter le site de L'Atelier Marianne van der Meer:

GALERIE VAN DER MEER

www.mariannevandermeer.com